In der Aula der Helfenden Händen gaben Stefan Murr und Heinz-Josef Braun ihr Märchen "Die bayerischen Bremer Stadtmusikanten" zum Besten.

Die beiden Schauspieler besuchten schon zum vierten Mal das Wohnheim und die Förderstätte für Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen und gaben eine kostenlose Lesung ihrer bayerischen Märchenerzählungen.

 

 

 

Nicht nur die Bewohner und Mitarbeiter der Helfenden Hände waren im Publikum gesessen, in diesem Jahr waren auch 15 Vorschulkinder aus dem benachbarten Kindergarten sowie die Klasse 5b mit 25 Schülern/innen mit ihrer Klassleiterin Frau Limmer-Knagge mit dabei.

 

Die Schüler waren ganz begeistert von der bayerischen Variante der Bremer Stadtmuskanten und hoffen, dass weitere Klassen im nächsten Jahr auch die Vorlesung besuchen dürfen.

 

   

Besucher

Heute2
Gestern48
Diese Woche161
Dieser Monat613
Gesamt416244